Monthly Archives: September 2015

Unser neues Zuhause: Elbriver Apple …

… heißt jetzt Lotta und wohnt im schönen Norderstedt in idyllischer, naturnaher Lage bei Susan, Uwe und Jessica. Ihre ältere Labbidame war die Gesellschaft einer Dackeldame gewohnt, die leider verstorben ist. – In Lotta hat sie nun hoffentlich eine fröhliche Begleitung, die für beide Hunde eine Bereicherung ist.

Unser neues Zuhause: Elbriver Annies Little Girl …

… heißt jetzt Emma und wohnt bei Familie Vogt in Werdum/Ostfriesland. Sie arbeitet mit Frauchen und Herrchen auf dem eigenen Anwesen, wo sie sich um behinderte Menschen und auch ihre Hunde kümmert 😉 Im Haus Werdum gibt es barrierefreie und behindertengerechte Ferienwohnungen – Hunde sind willkommen!

Unser neues Zuhause: Elbriver Amanda Brown …

… heißt jetzt Malou und wohnt bei den Schneiders in Rellingen. Sie haben einen Gartenbaubetrieb und ein wunderbares Gelände für Hund und Kinder …
und Kaninchen, wie man sieht 🙂

Unser neues Zuhause: Elbriver Atlantis …

… heißt jetzt Dupree und wohnt bei Linda und Jens mit ihren zwei Söhnen in Magdeburg. Hier ein paar Eindrücke von seinem neuen spannenden Leben 🙂

11 Wochen …

… sind die kleinen Elbriver nun alt! – Ella hat sich an ihr Leben ohne die Geschwister, dafür aber mit Mama recht schnell gewöhnt. Die beiden Mädels haben ihren Tagesablauf mit Spielen draußen und drinnen, wichtige Geschäfte erledigen, Fressen und Schlafen, Auto fahren und Besucher empfangen ganz zufrieden angenommen. Tilda bekommt natürlich wieder ihre Spaziergänge und ein paar kleine Trainingseinheiten. Es freut uns, immer wieder von den Geschwistern zu hören und die netten Rückmeldungen bestärken uns darin, dass wir gute Leute für unsere Lieblinge ausgewählt haben!